Wutgeschenk

Menschen die hassen,
durch andre animiert,
von Religionen verlassen,
als Gotteskrieg verziert.

Jahrhunderte vergangen,
Millionen tot,
in Wut gefangen,
doch niemals erholt.

Zerstörung von Städten,
ganze Länder bedroht,
Menschen zu retten,
der Aufgabe Not. ­

Sehnsucht nach Rache,
der Gefallnen Schmerz,
eine spiegelnde Sache,
keiner verwehrts.

JX

1+

3 Antworten auf „Wutgeschenk“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.